Mantrailer Prüfung beim HSV Eidertal

Mantrailer Prüfung beim HSV Eidertal am 11.07.2021

Der GSV Friedrichsort war mit 7 Teams von insgesamt 10 Teams sehr stark vertreten.

%GSV-Friedrichsort Mantrailer Prüfung beim HSV EidertalUm 08:30 Uhr trafen die Teilnehmer ein. Nach der Begrüßung und dem gemeinsamen Frühstück erfolgte um 09:30 Uhr die Chipkontrolle durch den Leistungsrichter Hardy Meyer auf dem Platz des HSV Eidertals.

Gegen 10:00 Uhr wurde es ernst. Abfahrt nach Wattenbek ins Prüfungsgelände.

Hier wurden alle Prüfungen der Leistungsgruppe MT 1 abgenommen.

Es starteten folgende Teams des GSV Friedrichsort:

Rüdiger Smal mit Gandhi – bestanden – 87 Punkte
Sonja Lämmerhirt mit Gladdys – bestanden – 90 Punkte
Anke Schröder mit Balu – bestanden – 92 Punkte

Stephanie Domm mit Lena – nicht bestanden

Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde die Prüfung in Bordesholm der Leistungsgruppe MT 2 fortgesetzt.

Hier starteten folgende Teams des GSV:

Stephanie Domm mit Finn – bestanden – 93 Punkte
Andreas Puschmann mit Lönne – bestanden – 100 Punkte

Andreas Puschmann mit Djamila – nicht bestanden

Von insgesamt zehn Teams haben sieben die Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch.

Es waren keine einfachen Bedingungen. Die Sonne schien unerbittlich, es war wirklich sehr warm, was anstrengend für Mensch, aber vor allem für die vierbeinigen Teilnehmer war.

Gegen 15:30 Uhr nach der Siegerehrung wurde die Veranstaltung beendet.

Wir bedanken uns bei dem Leistungsrichter Hardy Meyer, der fair und kompetent gerichtet hat und vielen Dank and den HSV Eidertal für die Ausrichtung und die gute Verpflegung.